Home  |  Kontakt  |  Sitemap  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum
SUCHE

Ihr Feedback

« zurück  ... 9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   ...  weiter »
Markus
14:28 Uhr
13.11.2009
Glaube der Preis war für ein kommplett neues Werk als Eigenregie und nicht die 10 CD`S mehr brennen hoffe ich ;-)

Aber mal ein Feedback zu den neuen Bildern. Qualitativ gut gearbeitet und sicher als ergänzung mal gut gewesen. Aber inzwischen muss ich sagen, die alten sind einfach stimmungsvoller. Die neuen sind irgendwie quasi alle gleich als hätte man ein Grundmotiv und macht mit minimaler Mühe was ändern. Eventuel tue ich aber den Grafikern unrecht und bei den nächsten werde ich positiv überrascht. Ich kauf die Hörbücher jedenfalls nicht wegen der Grafik sondern wegen der guten Umsetzung, und der hervorragenden Sprechern.
Bernd Wachsmann
15:52 Uhr
11.11.2009
Bin ja sooooooo gespannt auf "Der Hofmagier"! Kann es kaum erwarten, ihn zu hören. Passenderweise gerade eh nichts mehr zu hören da ;)
André Helfers
13:04 Uhr
08.11.2009
Eine "personified Edition"? Als offizielles Produkt?
Das würde bei diesem Beispiel ein Preis von € 5.800,- Glaube, da zeigt man uns dann (zu Recht) nen Vogel ...
Markus
2:12 Uhr
07.11.2009
Wie teuer war nochmal das selber brennen? Nur leider fehlt dann die ganze Qualität die man noch extra drin hat.
100 Euro für 30!Cd`s wäre aber immer noch nen guter Preis. Nen aktuelles Album zahlt man pro CD 15Euro.
Wie wärs wenn ihr Sonderwünsche auf Anfrage einen Preisvorschlag macht. Der Kunde kriegt was er will, und ihr macht mehr Umsatz(Gewinn)
André Helfers
8:28 Uhr
06.11.2009
Das zerbrochene Rad wäre in allen drei Teilen ungekürzt auf 29 CDs. Da wäre dann ein Preis von weit über 100,- Euro fällig.

Wer will das bezahlen, wer hat soviel Geld......?
Silvia
0:28 Uhr
06.11.2009
Wieso ist hier immer mal von cut und uncut-Versionen die Rede? Kann man nicht einfach eine CD mehr pressen, wenn das Originalhörbuch nun einmal so lang ist?
Da haben wir Download-Kunden es ja noch am besten, wenn wir alles in Originallänge hören können ;-)
André Helfers
21:46 Uhr
04.11.2009
Lob hören wir immer gern:

@ Jura: Ja, wird es geben. Möglicherweise erscheint auch auf CD eine Uncut-Fassung ;-)

@ Markus: Jau, ist mein Erguss. Gar keine schlechte Idee, krieg ich ja auch was von ab ;-)
Jura
19:21 Uhr
04.11.2009
Hallo,

danke für die Aussicht auf viele DSA-Hörbücher in 2010 (Fantasy wird immernoch, abseits von Harry Potter & Co auf dem Hörbuch-Markt sehr stiefmütterlich behandelt...) - hab' noch eine Frage: wird es das Drakensang-Hörbuch auch als (uncut)-Downloadversion geben?
Grüße,

Jura
« zurück  ... 9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   ...  vor »
© HORCHPOSTEN-VERLAG