Home  |  Kontakt  |  Sitemap  |  AGB  |  Datenschutz  |  Impressum
SUCHE

Ihr Feedback

« zurück  ... 9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   ...  weiter »
Palinai
22:06 Uhr
31.03.2010
Wann geht es denn neben dem Ferdoker Pergament mit den nächsten CD-Versionen weiter?
Herzliche Grüße
Palinai
Markus
13:23 Uhr
21.03.2010
Schon seid dem update wundere ich mich ein wenig, was nicht ganz stimmt. Und heute habe ich es herausgefunden. Während MP3 Käufer sich Sammel CD`s bestellen können, ist es anders rum nicht möglich. Solange man die Werke nur hier kaufen kann, wäre das sicher relativ egal, abgesehen von den CD Fans die sich lieber nur die CD kaufen.
Wenn man aber die Produkte im normalen Handel erwirbt weiss man ja noch garnichts von der uncut Version. Kann man da nicht was machen?
André Helfers
9:04 Uhr
18.03.2010
Da waren wir wohl einen Tag zu spät ... Jetzt gibt´s ja "sofortüberweisung"!
Pascal P.
11:14 Uhr
15.03.2010
Vor allem sehr kulant. =)

Einzige Kritik:
Die Bezahlung (vor allem von Downloads) ist etwas umständlich. Hier hätte ich gerne ein Bezahlsystem wie PayPal, Kreditkarte oder Bankeinzug, um die Wartezeiten zu verkürzen.

Das ist ja meiner Meinung nach der größte Vorteil der Downloads: ggf. direkte Verfügbarkeit.

Viele Grüße an das Team - weiter so.
Michael T.
9:51 Uhr
11.03.2010
Den tadellosen Kundendienst kann ich nur bestätigen. Es ist nicht selbstverständlich, abends um acht noch schnelle und unkomplizierte Hilfe zu erhalten. Weiter so!
André Helfers
11:03 Uhr
23.02.2010
Eigentlich sind wir für tadellosen Kundendienst bekannt!
Möglicherweise fiel Ihre Anfrage in eine Zeit, als unsere Server umgezogen sind. Damals sind einige E-Mails in den Weiten des WWW verschwunden. Wenn Sie uns Ihr Problem noch einmal mitteilen würden, finden wir sicher schnelle Abhilfe!
Marco S.
22:16 Uhr
21.02.2010
Wenn mal Euer Kundendienst sogut wäre, wie Eure Produkte. Ich warte seit Wochen auf 'ne Antwort, kann doch eigentlich nicht so schwer sein ;-)
André Helfers
20:10 Uhr
10.02.2010
@ Jura:
Hier wird gearbeitet. Spass hat hier niemand, und Fehler machen andere ;-)

Nein ernsthaft. Outtakes wären grundsätzlich eine feine Sache, allerdings ist es wohl doch etwas eintönig, wenn man immer nur den Sprecher beim "sich Versprechen" hört.
Und natürlich sind Outtakes ein deutlicher Mehraufwand.
Sie fallen zwar bei den Aufnahmen an, aber müssen ja trotzdem bearbeitet werden.
Momentan scheitert es allerdings einfach daran, dass unsere Termine sehr eng gesteckt sind. Wir machen ja nicht nur den Horchposten Verlag, sondern arbeiten auch als Tonstudio für Auftragsproduktionen.

Wir werden aber sicher beim Thema DSA-Hörspiele daran arbeiten. Da wird es in den DL-Fassungen dann auch Outtakes geben.
« zurück  ... 9   10   11   12   13   14   15   16   17   18   ...  vor »
© HORCHPOSTEN-VERLAG