Home  |  Kontakt  |  Newsletter  |  Sitemap  |  AGB  |  Impressum
SUCHE

Ihr Feedback

« zurück  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...  weiter »
Horchposten
13:07 Uhr
30.08.2011
Zu den Sammler CDs können wir natürlich keine Auskunft geben, was Ulisses angeht. Wir überlegen derzeit neue Modelle, aber die Nachfrage ist einfach deutlich niedriger als bei Downloads, so dass es wirtschaftlich für uns kaum Sinn macht, Geld in CDs zu investieren...
Thalya
13:29 Uhr
29.08.2011
Eure Preise gehen schon völlig in Ordnung! Trotzdem möchte ich noch einmal nach den geplanten Sammler-CDs fragen. Wird das noch fortgesetzt? Wenn ja, womit? Oder sind die Verkaufszahlen so schlecht verlaufen, dass die Idee bzw. Zusammenarbeit mit Ulisses beendet ist?
LG
Thalya
Horchposten
12:38 Uhr
29.08.2011
Zur Preisdiskussion ist folgendes zu sagen: Die Partnerplattformen lassen uns teilweise nur 25-50% der dortigen Nettopreise zukommen. Aus diesem Grunde, stehen dort nur die Titel aus den Anfangsjahren zum Verkauf. Gemessen an der Gesamtlaufzeit unserer Titel und der hohen Qualität gehen die Preise vollkommen in Ordnung. Schließlich gibt es dafür MP3-Dateien ohne irgendeinen verkrampften Kopierschutz.
Wer billige Hörbücher haben will, der soll doch bitte zum ALDI gehen, bei uns gibt es nur beste Ware - und die hat nun mal ihren Preis.
Und selbst wenn wir die Preise halbieren würden, hätten wir nicht die PR-Mittel, unsere Hörerschaft zu verdoppeln.
Der ich
21:06 Uhr
28.08.2011
Hallo, ich schließe mich dem Vorposter an was die Downloadpreise angeht...

Audible scheidet aber leider auch aus, da mein bevorzugter Hörbereich das Auto ist und mein Autoradio das Format nicht abspielt - ich habe keine Lust auf lange Konvertierungen...

Wie wäre es denn mit libri, claudio und Konsorten? Oder einem FlexAbo ähnlichem Konzept in eurem eigenen Shop? Eure Kosten würden doch mit Sicherheit im Gegensatz zur zu erwartenden Kundenzahl nicht steigen...
Argail
15:26 Uhr
12.08.2011
Kaufe mir Eure Hörbücher über Audible (Flexi-Abo). Würde ja auch hier kaufen, um Euch zu unterstützen, aber Eure Download-Preise finde ich viel zu hoch! Das nur am Rande.

Schlimmer ist der Umstieg von Ludwig auf Holdinghausen.
Der Mann ist Schauspieler und kein Vorleser!!!
ICH vermag dem keine 10 Min. zu folgen. Die ersten 20 Min. vom Ferdoker habe ich mir schon 8 mal angehört und nix behalten. ALLES wird betont als sei es ein Theaterdialog. Schlecht im Hörbuch!
Im HörSPIEL wäre es gut!
Magoose
12:44 Uhr
07.08.2011
Da sich im Bereich Sammler CDs ja weiterhin nur unregelmäßig und die VÖ-Politk weiterhin undurchsichtig erscheint hätte ich einen Vorschlag um einerseits das Download-Produkt aufzuwerten, andererseits auch die in den Schrank-Steller wie mich glücklicher zu machen. Wie wäre es, wenn Ihr zu den Downloads auch das Artwork/Booklet/front/backprint in hochauflösender Qualität "ausdruckfertig" für Jewel Cases zur Verfügung stellt? Oder macht Ihr das etwa mittlerweile?
Pat
20:42 Uhr
26.07.2011
@ Tjalf
In einem Satz mit 10 Wörtern 7 Rechtschreibfehler ich bin beeindruckt !
Tjalf
16:11 Uhr
18.07.2011
Es sol leute geben die immernoc hauf Gepresste versionen warten...
« zurück  1   2   3   4   5   6   7   8   9   ...  vor »
© HORCHPOSTEN-VERLAG